Nachhaltigkeit & Ökologie

Qualität aus der Schweiz.

Andreas Egli, Sargproduzent, mit Hündin Khaya im Schiltwald bei Ebikon LU
Andreas Egli, Sargproduzent, mit Hündin Khaya im Schiltwald bei Ebikon LU

Als modernes Bestattungsunternehmen liegt uns eine ökologische und möglichst nachhaltige Bestattung am Herzen. Dabei setzen wir insbesondere auch auf regionale Produkte und Zulieferer. 

Deshalb bieten wir fast ausschliesslich Särge aus regionaler Produktion in Beromünster an, welche mit Massivholz aus einheimischer Waldwirtschaft (auch aus Berner Wäldern, bspw. "Bremgartenholz") mit FSC Label hergestellt werden. Zur Sargproduktion werden wo immer möglich natürliche Werkstoffe verwendet wie z.B. ökologische Auspolsterungen, die aus 100% OekoTex-Baumwolle hergestellt werden.

Ein grosser Teil unserer Holzurnen werden in der Werkstätte Brändi in Kriens durch Mitarbeitende mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen hergestellt und mit natürlichen Wachsen oder Ölen oberflächenbehandelt. Wir führen zudem ein breites Sortiment an sogenannten Ökournen, welche besonders schnell abbaubar sind, sowie handgemachte Keramikurnen aus Schweizer Produktion.

Sämtlicher Blumenschmuck stammt jeweils von regionalen, ortsansässigen Floristen und wird saisonal angepasst.

 

VW ID.3 Dienstfahrzeug

Auch bei unseren Dienstfahrzeugen setzen wir auf fortschrittliche, möglichst umweltschonende Antriebe. So sind wir für Urnenüberführungen, Behördengänge, Blumen-, Drucksachen- und weitere Transporte mit unserem vollelektrischen VW ID.3 unterwegs.