Internationale Überführungen

Letzte Reise ins Heimatland

Egli Bestattungen AG verfügt über 40 Jahre Erfahrung im Bereich der Auslandüber- und Rückführungen.
Wir beraten die Angehörigen sorgfältig und bieten umfassende Unterstützung.

Überführungen von verstorbenen Personen dürfen in der Schweiz, wie auch im Ausland, nur in dafür geeigneten und zugelassenen Bestattungsfahrzeugen erfolgen.

Auch wenn Überführungen ins Heimatland oder Rückführungen in die Schweiz heute vorwiegend mit dem Flugzeug geschehen, beginnt und endet die letzte Reise des Verstorbenen in einem Bestattungswagen.

Für Überführungen und Rückführungen stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Über-/Rückführung auf dem Landweg durch die Firma Egli Bestattungen AG
  • Über-/Rückführung auf dem Luftweg mit dem Flugzeug
  • Über-/Rückführung auf dem Landweg durch einen Bestatter aus dem Heimatland